Veranstaltung Gewässerkunde

Messen und Beobachten von Flüssen, Bächen, Seen und Grundwasser ist eine zentrale Aufgabe des Wasserwirtschaftsamtes Hof. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich der Schwerpunkt einer rein mengenmäßigen Beobachtung des Wassers mithilfe von Pegeln und Grundwassermessstellen zu einer umfassenden Datenerhebung rund um das Wasser gewandelt. Diese Daten sind unverzichtbare Grundlage für alle wasserwirtschaftlichen Themen. Zum Beispiel für das Erkennen von neuen Entwicklungen, wie Belastungen mit verschiedenen Stoffen wie Phosphor oder Nitrat, oder die Daten zu Wasserständen und Abflüssen für wasserwirtschaftliche Planungen.

Gewässerkunde

Die Veranstaltung zum Thema Gewässerkunde findet abhängig von der pandemischen Situation voraussichtlich Anfang 2021 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl an den Veranstaltungen begrenzt. Wir bitten daher um Voranmeldung mit Angabe des Namens und der Veranstaltung per E-Mail an poststelle@wwa-ho.bayern.de.