Grenzgewässersekretariat Bayern-Tschechien

Im Jahr 2010 wurde das Sekretariat des ständigen Ausschusses Bayern der deutsch-tschechischen Grenzgewässerkommission vom Wasserwirtschaftsamt Regensburg an das Wasserwirtschaftsamt Hof verlegt. Das Grenzgewässersekretariat koordiniert alle grenzüberschreitenden wasserwirtschaftlichen Belange entlang der ca. 350 km langen bayerisch-tschechischen Grenze mit seinen mehr als 230 Grenzgewässern.

Weitere wesentliche Aufgaben sind die Vorbereitung, Durchführung und Maßnahmendokumentation von Grenzgewässerbegehungen, die Vorbereitung und Organsiation der Ausschusssitzungen des Ständigen Ausschusses Bayern sowie die Koordination und fachliche Begleitung der verschiedenen gemeinsamen Arbeitskreise. Daneben koordiniert das Grenzgewässersekretariat Einsätze in Zusammenhang mit Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen an grenzüberschreitenden Gewässern und leistet praktische Unterstützung für die Wasserwirtschaftsbehörden auf beiden Seiten.

Kontakt:

Sekretariat des Ständigen Ausschusses Bayern der deutsch-tschechischen Grenzgewässerkommission
am Wasserwirtschaftsamt Hof
Jahnstraße 4
95030 Hof

Telefon: 09281 / 891 - 0 (Vermittlung)
Email:Grenzgewässersekretariat

Grenzstein Tschechische Republik Bild vergrössern Grenzstein Tschechische Republik