Trinkwasservorräte sichern, vor Hochwasser schützen, Gewässer vor Gefahren bewahren, Bäche und Flüsse pflegen und entwickeln

Das Wasser als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tier und Pflanzen zu schützen, dem Menschen eine verantwortungsvolle Nutzung des Wassers zu ermöglichen und vor den Gefahren des Wassers zu schützen - dies sind die Aufgaben der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung und Ihres Wasserwirtschaftsamtes.

Wetterstation Förmitztalsperre

Die Wetterstation an der Förmitztalsperre ist seit Mitte Mai 2011 in Betrieb. Datenaktualisierung alle 5 Minuten.


weiter ...
Altdrossenfelder Storch auf Baustellenbesuch

Renaturierung Trebgast

Trebgast-Renaturierung – gut für Bach und Aue
Mitte Juli 2014 begannen Bauarbeiten zur Renaturierung des Gewässers


weiterlesen...
Ausschnitt

Abwasser-Innovationspreis 2016

Mit innovativen Projekten im Abwasserbereich ( Kanalisation, Kläranlagen ..) können Planer und Betreiber an einem Wettbewerb des bayerischen Umwelt- ministeriums teilnehmen.


weiterlesen...
Trockenes Flussbett

Niedrigwasser in den Flüssen Hochfrankens


weiterlesen...

Pressemitteilungen

Einschränkung des Anliegergebrauchs an Flüssen und Bächen:

Wasserentnahmen zur Bewässerung nicht mehr zulässig.
Dazu auch die Pressemitteilung Nr. 78/2015 der Regierung von Oberfranken vom 12.08.2015 in gekürzter Form:

zur Pressemitteilung

Unsere Webcams (4) an Pegeln und Talsperren

Kontakt zur Bayerischen Staatsregierung

Link extern: Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung