Wasserversorgung

Den Wasserhahn aufdrehen und jederzeit sauberes und einwandfreies Trinkwasser genießen! Das ist heutzutage ganz normal. So war es allerdings nicht immer. Zu Beginn der Wasserversorgung musste man sich das Wasser oft noch an öffentlichen Plätzen an Brunnen holen. Besonders ab dem 19. Jahrhundert war es dann eine Herausforderung, eine ausreichende Versorgung bei dem stetig steigenden Wasserbedarf sicherzustellen. Ein komplexes System mit der Trinkwassertalsperre Mauthaus und der Fernwasserversorgung Oberfranken wurde errichtet. Dem Klimawandel mit zunehmender Trockenheit und seinen Auswirkungen auf die Wasserversorgung zu begegnen wird eine anspruchsvolle Aufgabe für die Zukunft.

Veranstaltungsreihe